Tipps zum Thema Vogelhaus bauen

Beim Bau eines neuen Vogelhauses gibt es einige Hinweise zu beachten

Wenn es darum geht, ein Vogelhaus zu bauen, gibt es einige Dinge, auf die man auf jeden Fall achten sollte. Zuerst gilt es festzulegen, welche Art Vogelhaus man bauen möchte. Folgende Varianten stehen zur Verfügung:

 

 

Je nach Typ gilt es auch die Farbe des Vogelhauses festzulegen. Generell gilt jedoch, dass auf besonders grelle Farben und nach Möglichkeit auch auf rot verzichtet werden sollte. Diese Farben könnten die Vögel nach dem Vogelhaus bauen abschrecken und dazu führen, dass das Vogelhaus das ganze Jahr über unbewohnt bleibt.

Wichtige Funktionalitäten die beim Bauen eines Vogelhauses zu beachten sind

Bevor man die benötigten Materialien zum Bau eines Vogelhauses einkauft, sollte man sich über alle Details Gedanken machen. Dabei gibt es einige Designelemente, auf die man vielleicht nicht sofort kommt:

 

  • Soll das Vogelhaus einen Zaun bekommen, auf dem die Vögel landen können?
  • Möchte man das Vogelhaus mehrere Jahre benutzen? Dann sollte man daran denken, dass man das Vogelhaus säubern muss.
  • Auch eine eingebaute Kamera kann sehr viel Spaß machen. So kann man die Vögel beim Brüten beobachten.

 

Man kann auf jeden Fall festhalten, dass beim Vogelhaus bauen auf verschiedenste Funktionalitäten geachtet werden muss. So bietet es sich beispielsweise an, eine Seitenwand des Vogelhauses aufklappbar zu gestalten. Damit kann man sicherstellen, dass man das Vogelhaus nach dem Zusammenbauen auch reinigen kann.

 

Möchte man beispielsweise eine Kamera einbauen sollte man darauf achten, dass das Vogelhaus etwas größer dimensioniert ist. So werden die Vögel nicht gestört und man erhält besseren Einblick in das Innenleben. Achtung: Die Kamera sollte möglichst wenig Wärme abstrahlen und ohne Geräusche auskommen.

Die Lochgröße beim Vogelhaus bauen beachten

Man kann beim Bau eines Vogelhauses auch beeinflussen, welche Vogelart den Nistkasten nutzt. Dabei kommt es auf die Größe des Einflugloches an. Kleinen Vögeln wie beispielsweise den Meisen genügt meist ein Durchmesser von 2,6 bis 2,8 Zentimetern.

 

Etwas größere Vögel wie beispielsweise ein Star benötigt ein Einflugloch mit einem Durchmesser von 4,5 Zentimetern.

 

Tipp: Vor allem Kinder erfreuen sich am Vogelhaus bauen.

 

 

Mehr Tipps auch auf:

 

www.vogelhaus-bauen.de